Ice Bucket oder Sonnen-Glück

IMG_4235
Danke fürs Vorbeischauen. Lehn Dich zurück.
Heute gibt es ein kleines Päuschen mit Sonnenglück oder mit Eiswasser, je nach Geschmack.

 

 


Ich sagte es letzten Freitag bereits: ich brauch glaub´ Urlaub. Aber da warst Du ja schon einen Schritt weiter bei meinem spannenden Beitrag über NO, und hast meinen Wink überlesen, oder?

Die letzten Tage stand ich also mit beiden Beinen im Meer. Oder wenigstens in einem Eimer (bucket) mit Meerwasser oder Basensalzen.

Ich habe mein Serotonin, den Glücksbotenstoff, auffüllen lassen!
Mir geht´s richtig gut!

Woher bekommen wir unser Glückshormon Serotonin?

Das kommt zum einen durch häufigem Fisch-Genuss. DHA und EPA, die Omega-3-Fettsäuren, sie stärken den Nervenboten-Stoffwechsel.
Auch mit gesundem Essen und der dadurch erhöhten Anzahl an Darmkulturen (Laktobazillen-Stämme) kann die körpereigene Serotonin-Produktion verbessert werden.
Ich habe gelesen, dass 95% des Serotonins im Darm produziert werden!
(siehe Literatur)

 

Welche Nahrungsmittel enthalten Serotonin?

Walnüsse, Bananen, Ananas, Avocados, Tomaten, Pflaumen.
Allerdings wird der Verzehr unsere Stimmung nicht beeinfussen können, da das Serotonin gar nicht bis zum Gehirn vordringen kann. Besser funktioniert es mit L-Tryptophan, eine Vorstufe vom Stimmungshormon Serotonin. Cashewnüsse, Emmentaler, Kalbsfilet, Weizenkeime und Sonnenblumenkerne verbessern unsere Serotoninbildung. Ich empfehle dazu eine kohlenhydratreiche Mahlzeit, damit Tryptophan optimal transportiert werden kann.
Gute Laune

Vitamin D-Produktion durch viel Sonnenlicht hat zusätzlich meine Stimmung bzw. das Serotonin angekurbelt. Für die Serotonin-Bildung werden also Tryptophan, Vitamin C, Magnesium, Mangan, Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D und Zink benötigt.

In der ersten Nacht im fremden Land ist mein Schlaf oft nur suboptimal.
Diesmal habe ich ein „Neuro-Stress-Präparat“ mit L-Tryptophan getestet, eine Stunde vor dem Schlafen. Ich hatte einen sehr entspannten Schlaf und wachte gut erholt und frisch auf. Die essentielle Aminosäure Tryptophan wird zum Teil auch in Serotonin umgewandelt.
Der Körper stellt Tryptophan aus Vitamin B3 (Niacin) her.

 

Durch die Bildung von Serotonin konnte mehr Melatonin produziert werden, was für die Regulierung von Schlaf und Stimmung eine Rolle spielt.
Nebenwirkung von Melatonin: es drückt auf die Stimmung und lässt uns grübeln. Deshalb liegen wir manchmal mit quälenden Gedanken stundenlang im Bett. Am nächsten Tag erscheinen die Sorgen oft gar nicht mehr so groß, weil sich das Melatonin bei Licht aus dem Staub macht.

Ich wünsche Dir einen üppig gefüllten Glückshormon-Speicher und sonnige Tage!
Bitte gib mir keinen „bucket“, schreibe mir lieber was ins Kommentarfeld unten rein.
Was ist Dein Mittelchen gegen die Schlechte-Wetter-Laune?

Bis nächsten Freitag!
Deine Signatur Deine UtaPS: Falls es zu heiß werden sollte, gibt es ja auch die Alternative, sich Eiswasser über den Kopf zu kippen.
Die ALS Ice Bucket Challenge hat sich durch die Teilnahme von zahlreichen Prominenten wie Mark Zuckerberg, Apple-Chef Tim Cook, Justin Bieber und vielen mehr zu einem weltweiten viralen Phänomen entwickelt. Dabei ist der Hype nicht nur äußerst unterhaltsam, sondern hat gleichzeitig auch dafür gesorgt, dass die bislang eher unbekanntere Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) große Aufmerksamkeit erfahren hat.
Durch die Ice Bucket Challenge sind ganze 62,5 Millionen Dollar für die Erforschung und Bekämpfung von ALS zusammengekommen! In den letzten Jahren waren es im gleichen Zeitraum nur vergleichsweise geringe 2,4 Millionen Dollar.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s