Hängolin

HängolinHängolin?

Hängolin?
Hört sich irgendwie sinnvoll an, könnte das eventuell etwas mit Potenz zu tun haben?

Es handelt sich um ein Anaphrodisiakum, ein Libido-Hemmer.
Es wird eingesetzt bei zu viel Potenz. Mönche nahmen damals „Mönchspfeffer“ ein, um sich zu beruhigen. Wieder was von meinen Kunden gelernt.

Auf den Hormonhaushalt von Männern soll Mönchspfeffer folgende Wirkung ausüben können: Wird er in einer sehr hohen Dosis eingenommen, soll er die männliche Libido hemmen.
Wird der Mönchspfeffer in niedriger Dosierung (oder homöopathisch) verwendet, hilft er jedoch, die männliche Libido zu steigern.

Die fleischigen, rotschwarzen Früchte wurden als Gewürz und Anaphrodisiakum verwendet. In den Klostergärten des Mittelalters wuchsen neben Gewürz- und Heilpflanzen auch Pflanzenarten, die der „Abkehr von weltlicher Liebe“ dienten. Die Mönche konnten die scharf schmeckenden Samen als Gewürz für ihre Speisen nehmen und hatten einen willkommenen Nebeneffekt. Die Früchte des  Vitex-agnus-castus-Strauchs ähneln in Aussehen und Geschmack denen des echten Pfeffers.

Im Mittelalter wurde der Mönchspfeffer zum Symbol des enthaltsamen Mönchslebens. Franz von Sales (1567–1622) erwähnt die Anwendung von Agnus Castus (Mönchspfeffer) in seinem Büchlein Philothea im 13. Kapitel (Ratschläge zur Bewahrung der Keuschheit): „Wer sich auf das Kraut Agnus castus bettet, wird selbst keusch und schamhaft. So wird auch dein Herz von jeder Makel und böser Lust gereinigt, wenn es im Heiland ruht, dem wahrhaft reinen und makellosen Lamm.“ Der lateinische Name „agnus castus“ kann mit „Keusches Lamm“ übersetzt werden.¹

Daher kommt übrigens die andere Bezeichnung für Agnus Castus :
Keusch-Lamm-Früchte!  Sie wurden im Mittelalter auch bei gynäkologischen Erkrankungen und allgemein gegen Frauenleiden angewendet.

Auch heute wird die Arzneipflanze hauptsächlich in der Frauenheilkunde eingesetzt.
Extrakte aus den reifen, getrockneten Früchten der Pflanze harmonisieren Zyklusstörungen, lindern Beschwerden, die im Rahmen des Prämenstruellen Syndroms oder der Wechseljahre auftreten und haben sich seit vielen Jahren zur Behandlung von zyklusbedingten Brustschmerzen (Mastodynie) bewährt. Auch das Eintreten einer Schwangerschaft kann die Heilpflanze beeinflussen, denn die Ursache für einen unerfüllten Kinderwunsch ist oftmals ein hormonelles Ungleichgewicht. Die Pflanzenextrakte harmonisieren den Zyklus und können so den Eintritt einer Schwangerschaft positiv beeinflussen.

Optisch ist der Srauch dem Hanf sehr ähnlich, weshalb es leicht zu Verwechselungen kommen kann. Im Beitragsfoto kannst Du eine hängende Fuchsie erkennen, das passte zum Titel. Mönchspfeffer hatte ich leider nicht zur Hand.

 

Andere Libido-Hemmer

1. Die Hormonproduktion kann auch durch Arzneistoffe („chemische Kastration“, beispielsweise durch das antiandrogen wirksame Cyproteronacetat) umkehrbar unterdrückt werden. Siehe Beispiel Taxi-Mörder Andrej.

2. Dunkelheit senkt die Testosteronausschüttung. Melatonin und Prolactin werden vom Gehirn vermehrt ausgeschüttet. Folge: das sexuelle Verlangen lässt nach.

 

 

Und weil gerade aktuell:

Zu viel Viagra bei die Fische

Eine Untersuchung einer Universität in den Niederlanden hat ergeben: Im Abwasser findet sich deutlich mehr Sildenafil als durch die ärztlich verordnete Menge zu erklären wäre. Mindestens 60 Prozent des im Abwasser gefundenen Sildenafils ist niemals verschrieben und daher, so folgerten niederländische Forscher, die das Abwasser auf Rückstände des PDE-5-Inhibitors und seine Metabolite untersucht hatten, vermutlich ohne Rezept auf dem Schwarzmarkt erworben worden.²

 

Ich habe noch einen weiteren Artikel zum Thema Diskretion, Potenzmittel geschrieben.

 

 

 

 

¹ Wikipedia, Link abgerufen am 13.08.2014
² Zitat DAZ 31.07.2014: Schwarzmarkt-Analyse

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s