Grüner Harmoniker

Die vier Grundemotionen, grün:Grüner Helfer

„Es tut mir leid, ich stehle Ihre kostbare Zeit…“
„Nicht, dass ich direkt etwas dagegen hätte…“
„Ich weiß, das ist eine dumme Frage…“

Wenn Du Dich so oder ähnlich äußerst, dann befindest Du Dich gerade in der grünen Grundemotion.
Du bist ein freundlicher, zurückhaltender Typ. Dir sind Harmonie, Geborgenheit, Sicherheit, Beständigkeit und Fürsorge wichtig. Bewährte Produkte sprechen Dich an, zum Beispiel eine Seife nach einem Rezept der Dominikanermönche aus dem 11. Jahrhundert. Typisch „grün„!

Heute zeige ich Dir, wie sich stetige Menschen verhalten, und wie Du mit ihnen als Kunden optimal umgehen kannst.

 Eine Story dazu

Frau Grünstett* will in vier Wochen im Süden Familienurlaub machen. Die Route ist schon längst ausgetüftelt. Für den Hund hat sie schon eine Reiseapotheke zusammengestellt, jetzt kommt Ihre Familie noch dran. Sie hätte gern die Carotinkapseln aus unserem Angebot und:
„Letztes Jahr hat die Sonnencreme XY so gut geholfen, hoffentlich gibt es die noch, mein Mann verträgt nichts anderes.“
Zum Glück habe ich YX am Lager.
„Die XY-Sonnencreme hat sich bei empfindlicher Haut sehr bewährt, und Sie haben damit einen sicheren Schutz vor den schädlichen UV-Strahlen.“
Danach erkläre ich genau, wie die Carotinkapseln eingenommen werden müssen, um die Haut auf die Urlaubssonne vorzubereiten. Ich schreibe Ihr das Einnahmeschema auf. Von dem kühlenden After-Sun-Gel gebe ich Ihr ein Muster mit, damit die Familie die Verträglichkeit in Ruhe testen kann. Beim Verabschieden fragt Frau Grünstett, ob ich morgen auch da sei. Sie will nur von bekannten Gesichtern bedient werden.

Der Kunde, der sich in der grünen Verhaltensmotion befindet

Als Kunde nähert er sich mit vorsichtigen bzw. langsamen Schritten und hält Abstand.
Gestik und Mimik entdecke ich erst beim zweiten Mal hinschauen.

Er macht auf mich einen
freundlichen, aber zurückhaltenden und eher introvertierten Eindruck.
Er hört gut und geduldig zu, spricht mit leiser Stimme, redet wenig, beobachtet.
Er trägt eher ein altmodisches Outfit.
Er hat eine Einkaufsliste, und plant seine Besorgungen rechtzeitig (die Weihnachtseinkäufe werden schon im Oktober besorgt, so vermeidet er Zeitdruck und Hektik).
Der Stetige entscheidet sich langsam, ev. nach Rücksprache.

Wie äußern sich grüne Kunden?
„Wenn es irgendwie möglich ist…“
„Stimmt das auch?“
„Muss ich mir da keine Gedanken machen?“
„Hilft das wirklich?“
„Könnte es vielleicht sein, dass…“
„Ich frage erst noch meinen Fußpfleger.“ (Da muss ich dann schlucken. Ist ja okay, wenn er sich mit Beta-Carotin auskennt, aber…)

 

Was braucht er vom Apothekenmitarbeiter?

 

  • Er braucht Sicherheit: „Eine neue Studie hat gezeigt, das…“
  • Zeige ihm den Nutzen, die er durch das Produkt hat. Fakten interessieren ihn nicht
  • Zeige ein ehrliches Interesse an seiner Person und an seinen Aufgaben
  • Sei möglichst entspannt, freundlich und empathisch
  • Überzeuge sein Bauchgefühl. Er möchte Dir vertrauen und sich gut aufgehoben fühlen
  • Er möchte nicht bedrängt werden. Sage zum Beispiel: „Lassen Sie sich Zeit.“
  • Nimm Dir für den Stetigen Zeit. Er dankt es Dir, indem er immer wieder kommt
  • Argumentiere genau

Was kann die Kommunikation mit dem stetigen Kunden erschweren?

  • Der grüne Kunde zweifelt gern, ist  ev. unsicher
  • Er möchte gern vom Chef bedient werden
  • Ärger speichert er wie ein Computer.
  • Lass Dich nicht auf eine Disskussion mit dem Stetigen ein. Er will nicht streiten.
  • Harmonie ist für ihn sehr wichtig. Bedenke das bitte auch bei Reklamationen.

 

  • Wie berätst Du den grünen Kunden erfolgreich?

  • erkläre Schritt für Schritt (nicht hin- und herspringen)
  • erkläre, wie das Produkt wirkt bzw. funktioniert (nur Schlagworte)
  • fasse Dich kurz, denn zu lange Erklärungen verunsichern ihn.
  • „Es wirkt zuverlässig und ist gut verträglich.“
  • „Die ganze Familie kann es verwenden.“
  • „Das hat sich schon bei vielen Kunden bewährt.“ Achtung: er will nicht das, was alle haben!
  •  „Das nehme ich selbst auch.“  oder: „Ich persönlich habe gute Erfahrungen gemacht mit…“
  • „Ich empfehle Ihnen dieses altbewährte Mittel!“ oder: „Das ist das altbekannte…“
  • „Mit gutem Gewissen…“

Grüne-Zauber-Tipps:
Bergründe gut, wenn sich die Packungsgröße, Design oder Firma geändert hat: „Sie wundern sich jetzt sicher, dass…“
Ermutige ihn, wenn er Fragen stellt: „Gut, dass Sie fragen!“
oder: „Ich kann Sie verstehen, dass Sie sich jetzt fragen, ob…“

Abschluss: „Ich bin für Sie da, wenn Sie mich brauchen.“
Stetige brauchen geordnete und bewährte Abläufe und eine geregelte Vorgehensweise.

Zusatzempfehlung
„Meine Erfahrung sagt mir, dass…“
„Ich verspreche Ihnen…“
Ich gebe gern Informationsmaterial mit zu Themen, die für die Stetigen Neuland sind. So können sie in Ruhe zu Hause darüber nachlesen.
Ich biete Produktproben an.
Angebote:“ Sie sparen hier 2 Euro!“
Für den sparsamen stetigen Kunden betone ich : „Hier bekommen Sie das beste Preis-Leistungsverhältnis.“

Eselsbrücke:IMG_4222
Stetig-grün: wünscht zu jeder Zeit / Behagen und Gemütlichkeit.
Angelehnt an einen alten Werbeslogan von Eduscho. Die alte Kaffeedose habe ich in meinem Keller entdeckt (frage lieber nicht, was drin war…)!

Ist jetzt alles im grünen Bereich?  Nur Mut, das wird! Du lernst das nebenbei, von und mit Deinen Kunden.

Die anderen „Teilnehmer“ der DISG-Models findest Du unter Gelbe Plaudertasche, Roter Macher und Blauer Genauer.

Deine Uta Beerhenke

Literatur: Lothar Seiwert, Friedebert Gay: „Das neue 1×1 der Persönlichkeit“
* Namen und Story sind fiktiv.

Das bekannte Kommentar-Feld unten wartet geduldig auf Deine Meinung. War das für Dich zu viel Blabla? Was hat Dir was gebracht? Ich kümmere mich persönlich um Deine Antwort – versprochen!

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu „Grüner Harmoniker

  1. Hallo Uta, schön wie du den grünen Kunden beschrieben hast,es ist doch toll wenn
    sich dieser Mensch von uns gut abgeholt fühlt, denn wenn er sich sicher fühlt kommt er immer wieder!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s