Lässig loosen

Burn-out als Doping oder lieber lässig loosen?
Hilfe bei Stress und Schlafstörungenimg_6105


Welches ist der Gesundheitsfeind Nr.1, wenn’s um Schlafstörungen geht?
In der Apotheke sind es jedenfalls die Kunden, die die Bremse vom Hamsterrad nicht finden.
Bei Schlafstörungen steht exklusiver Stress an erster Stelle.

Warum bemerkt man das Hamsterrad erst, wenn man nicht mehr bremsen kann?
Warum nimmt man den Stress und Burn-out  oft erst fünf nach 12 wahr?

Weiterlesen

Schneckenschreck-Liste der Arzneipflanzen

Arznei-Pflanzen, die die Schnecken verabscheuen

Zusammengefasst kann man sagen:
Alle duftenden Kräuter und Zwiebelgewächse.
IMG_1895
Ich habe gute Erfahrungen mit Salat gemacht,
den ich in ein Beet von Maiglöckchen gesetzt habe.
Allerdings ein sehr großes Maiglöckchenbeet, ein
sogenanntes Schneckenschreck-Beet.

 

Folgende Arzneipflanzen, die Schnecken verabscheuen, gedeihen gut bei uns in Mitteleuropa:

Weiterlesen

Die Nebenhölle

 

Mein Kunden-Erlebnis aus dem Apotheken-Alltag:

Frau Schnuppi* beschwert sich: „Sie haben mir einen Kinder-Nasenspray verkauft, der nützt gar nix, und er fließt immer vorher schon wieder raus!
Außerdem habe ich auch in der Nebenhölle und im Kiefer ein Druckgefühl. Wie kriegt man den Schleim da am besten raus?“

Weiterlesen

Hanfcracker für die Kitteltasche

Glosse: Hanfcracker für die Kitteltasche  

Es gibt Crystal Meth, es gibt Koks, es gibt Psychopilze – und es gibt Hanfcracker.
Ich wollte meinen Gästen etwas Besonderes bieten, auch mit den Hintergedanken, die Stimmung anzukurbeln. Und ein bisschen Jungbrunnen soll der Hanfsamen ja auch sein.

Weiterlesen

Kolloidales Silber

Silberbesteck

 

 

 

 

 

1.Was ist kolloidales Silber ?

Das sind Silberpartikel in Wasser suspendiert.

In einem Kolloid liegen kleinste Partikel äußerst fein verteilt und ungelöst vor. Sie bestehen aus wenigen bis einigen tausend Atomen. Die Größe der Teilchen kann man sich so vorstellen: ein menschliches Blutkörperchen hat einen Durchmesser von 7500 Nanometern.
Kolloidteilchen dagegen sind unvorstellbar winzig: sie sind nur bis zu 200 Nanometern groß.
Weiterlesen

Vitales Haar

Haare

GrasbüschEin Frustmoment nennt man das wohl, wenn sich einem nach dem Kämmen im Waschbecken unzählbar viele Haare entgegen schlängeln.

Bis zu 100 Haare am Tag sollen noch normal sein. Nach meiner Berechnung hätte ich dann in dreieinhalb Jahren eine Glatze.OMG! Ich vermeide ab sofort unnötiges Kämmen.
Gibt es Haarspender?

Weiterlesen

Ort der Schande mit Beratung

 

IMG_2424Kunde: „Aspirin!“
Apothekerin: „Tabletten, Brause…?“
Kunde, aufgebracht: „Immer diese Diskussionen!“
O.k., Beratung geschenkt.


1. Die Frage »Kennen Sie das Präparat?«

ist als Einstieg in das Beratungsgespräch bei einem Präparatewunsch ohne weitere Nachfrage nicht ausreichend.
Im Beispiel oben führte meine Frage nach der Größe auf den Holzweg.
Weiterlesen